Beratungsverständnis

Unser Be­ra­tungs­pro­fil

Unsere Beratung ist wert­schät­zend und erfolgt in enger und part­ner­schaft­li­cher Zu­sam­men­ar­beit mit dem Auf­trag­ge­ber. Beide Seiten leisten gleich­be­rech­tigt Ihren Beitrag zur er­folg­rei­chen Pro­blem­lö­sung.

Fundiert, nach­hal­tig, pra­xis­ori­en­tiert und absolut trans­pa­rent.

Unser Anspruch

Erfahrung

Wir bringen eigene Ma­nage­ment- und Füh­rungs­er­fah­rung in unsere Beratung mit ein. Wir beraten aus­schließ­lich auf Se­ni­or-Ni­veau mit min­des­tens zehn Jahren prak­ti­scher Be­ra­ter­er­fah­rung

Leistung

Wir setzen uns lei­den­schaft­lich und mit vollem Einsatz für Ihren Auftrag ein. Wir achten die eigenen und Ihre Grenzen und Mög­lich­kei­ten. Wir setzen glei­cher­ma­ßen auf in­tel­lek­tu­el­le und emo­tio­na­le Be­ra­ter­kom­pe­tenz.

Wirkung

Wir richten unseren Auftrag kon­se­quent an Ihren Zielen aus. Dazu gehören eine de­tail­lier­te Auf­trags­klä­rung, die Auswahl passender Maßnahmen und eine pro­fes­sio­nel­le Pro­zess­ge­stal­tung.

Nach­hal­tig­keit

Wir erzeugen Nach­hal­tig­keit in Change- und Trans­for­ma­ti­ons­pro­zes­sen durch die auf­ein­an­der bezogene Ver­bin­dung und das Alignment un­ter­neh­me­ri­scher Er­for­der­nis­se mit mensch­li­chen An­sprü­chen und Be­dürf­nis­sen.

Trans­pa­renz

Wir arbeiten trans­pa­rent mit Blick auf die Ab­seh­bar­keit und Nach­voll­zieh­bar­keit der Maßnahmen. Wir setzen auf par­ti­zi­pa­ti­ve Prozesse und die kon­struk­ti­ve Nutzung vor­han­de­ner Res­sour­cen und Po­ten­tia­le.

Qualität

Wir fördern und sichern unsere Qua­li­täts­stan­dards durch kol­le­gia­le und externe Su­per­vi­si­on, kon­ti­nu­ier­li­che me­tho­di­sche und per­sön­li­che Wei­ter­bil­dung, Fach-Vor­trä­ge, Er­fah­rungs-Ta­ge, pro­fes­sio­nel­les Net­wor­king und – wo sinnvoll – doppelte Präsenz beim Kunden ab.

“Unsere Beratung ist stets so angelegt,
dass Ihre besten und kom­pe­ten­tes­ten Seiten
sichtbar und wirksam werden”

Unsere Kompetenz

Ver­ant­wor­tung

Ver­ant­wor­tung rol­len­ge­recht wahr­neh­men ist eines unserer zentralen Be­ra­tungs­an­lie­gen. Wir un­ter­stüt­zen Sie, die viel­fäl­ti­gen Rollen in Ihrer Or­ga­ni­sa­ti­on, im Prozess und im Team gemeinsam zu klären und aus­zu­ta­rie­ren, damit Sie jederzeit ver­ant­wor­tungs­ge­recht antworten können, dürfen, sollen und wollen.

Res­sour­cen

Wir arbeiten klar res­sour­cen­ori­en­tiert: Unsere Be­ra­tungs­kon­zep­te und unsere per­sön­li­che Be­glei­tung sind stets so angelegt, dass Ihre besten und kom­pe­ten­tes­ten Seiten sichtbar und wirksam werden. Vor­han­de­ne Res­sour­cen in der Person, im Team und in der Or­ga­ni­sa­ti­on zu nutzen erhöht die Energie, mit der Ver­än­de­rung gestaltet wird, und er­mög­licht au­then­ti­sches Handeln und Führen.

Übersicht

Übersicht schaffen im „klein klein“ des Alltags, den Blick weiten und durch ver­än­der­te Distanzen zu den Anliegen und Themen neue Einblicke und Ein­sich­ten gewinnen, die Ihren Hand­lungs- und Ent­schei­dungs­raum spürbar erweitern. Diese Ent­wick­lung suchen und fördern wir mit allen Chan­ge-Be­tei­lig­ten, aber auch in unseren Seminaren, Trainings und im Coaching.

Situativ

Jede Situation hat ein­zig­ar­ti­ge Mög­lich­kei­ten und ebenso klare Be­gren­zun­gen. Wir achten Grenzen und arbeiten im Machbaren. Je nach Situation sind wir in der Rolle des An­trei­bers, blicken gemeinsam mit Ihnen in mögliche Zukunften oder suchen mitunter auch ein anspruchsvolles sich gegenüber Sitzen.

Fach know how

Fachliche Exzellenz ist die Basis unseres Wirkens. Wir sind in per­ma­nen­ter per­sön­li­cher Wei­ter­bil­dung und -ent­wick­lung. Wir sind neugierig und unser inneres movens sucht stets den Moment der optimalen, der idealen Beratung.

Möchten Sie mehr über unsere Kompetenzen erfahren?

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Kirsten Meynerts-Stiller
Managing Partner

Fon: +49 6102 202366 0
Email: office@frank­fur­ter-grup­pe.de

Methoden, Formate & In­stru­men­te

Ma­nage­ment­tools und -systeme

Als Ma­nage­ment­tools nutzen wir u.a. die Balanced Scorecard, Stra­te­gie­pro­zess-, Ge­schäfts­pro­zess- und Port­fo­lio-Ana­ly­sen sowie 360-Grad–Analysen.

Ma­nage­ment­sys­te­me, die wir u.a. be­herr­schen, lehren und un­ter­stüt­zen sind Ri­si­ko­ma­nage­ment, Pro­jekt­ma­nage­ment (Prince II), Qua­li­täts­ma­nage­ment (EFQM, DIN ISO), HR-Pro­zess­ana­ly­se und Per­so­nal­ri­si­ko­ma­nage­ment, Kon­flikt­ma­nage­ment sowie Kom­pe­tenz­ma­nage­ment .

Or­ga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung

Unser Me­tho­den-Set zur Or­ga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung ist am sys­te­mi­schen Or­ga­ni­sa­ti­ons­ver­ständ­nis aus­ge­rich­tet. Wir arbeiten in der Regel the­sen-ge­lei­tet, setzen ent­spre­chen­de Maßnahmen und In­ter­ven­tio­nen und über­prü­fen und bewerten diese kon­ti­nu­ier­lich nach Ihrer sys­te­mi­schen und ziel­dien­li­chen Wirkung.

Je nach Situation kommen (Groß-)grup­pen­for­ma­te wie World Cafe, Fish Bowl, Real Time Strategic Change, Future Change, Zu­kunfts­kon­fe­ren­zen, Krea­tiv­tech­ni­ken wie Szenario building, Open Space und App­re­cia­ti­ve Inquiriy zum Einsatz.

Typische Klein­grup­pen­for­ma­te bilden unsere Work­shop-ba­sier­ten Teament­wick­lun­gen und Lea­dership Seminare , aber auch Kon­fliktin­ter­ven­tio­nen und Mediation.

Dia­gnos­tik und Per­so­nal­ent­wick­lung

In der Per­sön­lich­keits- und Team­dia­gnos­tik sowie in der Kom­pe­tenz­mes­sung und -ent­wick­lung setzen wir auf va­li­dier­te wis­sen­schaft­li­che Verfahren wie MBTI, Kode/Kodex Kom­pe­tenz­ma­nage­ment und Belbin.

Klas­si­sche PE-Maß­nah­men bilden unsere Team- und Ein­zel­coa­chings, Kar­rie­r­e­coa­chings, Team- und Ein­zel-Su­per­vi­sio­nen und Feed­back-Ge­sprä­che.

Trainings & Seminare

Was wir beraten, lehren und trai­nie­ren wir auch: Wir bieten In­hou­se-Se­mi­na­re und Trainings zu allen unseren sechs Be­ra­tungs­fel­dern, aktuell u.a. in den Bereichen Füh­rungs­kräf­te­ent­wick­lung, Kom­pe­tenz­ma­nage­ment, Konflikt- und Ri­si­ko­ma­nage­ment sowie Mer­ger-Kom­pe­tenz.