Post Merger Integration

Die richtige Integrations-Balance finden

Mit dem Closing einer M&A Transaktion ist ein wesentlicher Meilenstein erreicht. Aber erst die Qualität der Integrationsphase entscheidet über die erfolgreiche Realisierung der angestrebten Wertschöpfungs-Potentiale und über eine zukünftige, konstruktive Kooperation aller Mitarbeitenden und Führungskräfte im Unternehmen.

Integrations-Ziele zu realisieren ist eine besondere Herausforderung und häufig mit einer Vielzahl von Merger-spezifischen Risiken verbunden. Führungskräfte und Mitarbeiter sind gefordert, ein Integrationsprojekt zu managen, für das sie häufig über wenig Vorerfahrung verfügen, das zügig vorangetrieben und nicht selten neben dem Tagesgeschäft von ihnen bewältigt werden soll.

Dabei steht eine Merger-Kompetenz im Mittelpunkt, die den souveränen Umgang mit Komplexität sowie mit unklaren Situationen erfordert und die gleichermaßen ein klares Projektverständnis mit Change-Kompetenz und dem professionellen Umgang mit Unternehmenskultur verbindet.

Wir unterstützen Unternehmen mit professioneller Merger-Beratung und Inhouse-Seminaren, die angestrebten Integrationsziele in den turbulenten Merger-Dynamiken schnell und effektiv realisieren zu können und dabei gleichzeitig nachhaltige Merger-Kompetenz aufzubauen.

 

Mit dem Integrationsdiamanten planen

Mit unserem „Integrations-Diamanten“ entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ihre spezifische Integrationsstrategie.

Die miteinander vernetzte und gemeinsame Betrachtung aller sechs Integrationsfelder ermöglicht eine umfassende Formulierung der Integrationsstrategie, aus der sich dann das konkrete Umsetzungsvorhaben mit entsprechender Projekt- und Change-Ausprägung ableitet.

Die Entwicklung einer Integrationsstrategie zur Realisierung eines erfolgreichen Mergers ist dabei die hohe Kunst, permanent Widersprüche und Ambivalenzen auszubalancieren. Typische spannungsvolle Konstellationen in Merger Integrationen sind:

  • Der Wunsch nach schneller Umsetzung, um sich wieder voll und ganz auf das Tagesgeschäft konzentrieren zu können, steht im Widerspruch zu einem langsamen und schrittweisen Entwickeln des Neuen.
  • Die Notwendigkeit zügig nach innen und außen Antworten geben zu sollen, kann zu Aussagen führen, die auf Sicht nicht haltbar sind und korrigiert werden müssen.
  • Der Wunsch, sich wechselseitig erst einmal besser kennen zu lernen und alles unverändert zu lassen, verträgt sich nicht mit den Compliance-Anforderungen des kaufenden Unternehmens.
  • Die Eigendynamik der unterschiedlichen Unternehmensbereiche und deren Wunsch nach Vereinheitlichung unterminiert die Idee der kulturellen Vielfalt.
  • Die Realisierung errechneter und den Anteilseignern zugesagter Synergien konterkariert die Notwendigkeit, sich zu allererst um Innovationen und Kundennutzen zu kümmern.
  • Die Herausforderung, eine belastbare Gesamtplanung zu entwickeln, kontrastiert mit der Einschränkung, dass detaillierter Input aus dem Taget erst nach dem Closing zur Verfügung steht.

Die frühzeitige Fokussierung auf Ihre spezifischen Integrations-Herausforderungen und die Formulierung und Umsetzung passender und angemessener Lösungsstrategien bilden den Kern unserer PMI-Beratungsleistungen.

PMI-Excellence im Überblick

frankfurter gruppe Unternehmensentwicklung arbeitet mit einer ganzheitlichen PMI-Methodologie und steht für Beratungsunterstützung über die gesamte Laufzeit der Integration.

Blue print

  • Mit einem passenden Integration-blueprint gelingt es sowohl in der Breite den Überblick zu behalten als auch in der Tiefe die Workstreams strukturell und steuernd zu unterstützen.

Projekt-Organisation und -Steuerung

  • Etablierung einer angemessenen Projektorganisation, die den anspruchsvollen Dialog zwischen den Instanzen sichert sowie die Steuerung und das Tracking des gesamten Integrationsprozesses erlaubt

Change Architektur

  • Post Merger Integrationsprojekte sind besonders anspruchsvolle und komplexe Veränderungsprozesse, die wir mit einer integrierten Change Architektur und in einer nachvollziehbaren Schrittfolge abgeleitet aus den Value drivern realisieren

Cultural Integration

  • Langjährige Erfahrungen in Integrations- und Change-Projekten gibt uns die Sicherheit, die Themen der Cultural Integration sorgsam und angemessen in Maßnahmen zu übersetzen und zu begleiten

Leadership

  • In der Regel gilt es, Führungskräfte zu unterstützen, ihre Aufgaben umfassend wahrzunehmen: Mit Entwicklungsprogrammen, Dialog- und Austauschformaten, Qualifizierungs-Programmen und Coaching-Unterstützung

Lernende Organisation

  • Damit verbinden wir die Idee einer lernenden Organisation, die Wachstum nicht nur auf den Markt bezieht, sondern auch auf den Kompetenzzuwachs der Organisation insgesamt.

Erfolgsfaktor

Umfassende Auftragsklärung und fundierte Analyse der Rahmenbedingungen aus Business Case, Value driver und Zielerwartungen

Unsere Leistungen in Integrationsprojekten

Zentrale und durchgängige PMI Funktionen

  • Projektsteuerung & Co-Lead
  • Projekt Management Office (PMO)
  • Durchgängiges Integrations Management & Integrations-Kommunikation

Fokussierte PMI Services

… während der Pre-Merger und Transaktionsphase Phase

  • Cultural Due Diligence Design & Analyse in Buyer- und Target Unternehmen
  • Design der Integrations-strategie abgeleitet aus Business Case, Akquisitionstyp und Wertetreiber*
  • Erhebung und Analyse von Integrationsrisiken*
  • Integrations-Methodologie & Playbook*
  • Vorbereitung und Start des Integrations-Teams
  • Übergangsgestaltung vom Deal- zum Integrationsteam
  • Detaillierte Integrationsplanung
  • HR Readiness: Retention und Besetzungsverfahren
  • Arbeitsfähigkeit der zentra-len Arbeitspakete (IT, HR, Legal, Finance, Controlling)
  • Day 1-30 Readiness
  • Kommunikation Signing-to-Closing
  • Kommunikation Markt, Kunden & Lieferanten

… in der Integrationsphase

  • Durchführung Day 1/Week 1
  • Start und Unterstützung der Arbeitspakete und Projektteam-Meetings
  • Kennenlernen OldCo & NewCo
  • HR Besetzungsvorgehen
  • Strategieprozesse in den Businessfunktionen Vertrieb, Einkauf, SCM, R&D, Produktion
  • Workshops zur Teamorientierung und -entwicklung
  • Risikomonitor und Projektcontrolling
  • Formate zur kulturellen Integration
  • Konfliktmanagement
  • Change Leadership Training & Coaching
  • HR Kompetenzmodelle und gesamthafte Führungsentwicklung

Referenzprojekte

  • Fusionsbegleitung zweier Spitzenverbände: PMI-Projektdesign und Beratung, Prozessoptimierung, Cultural Change und Führungsentwicklung
  • PMI-Beratung eines führenden Automobilzulieferers: Integration eines mittelständischen Unternehmens in UK in die internationalen Konzernstrukturen
  • PMI-Beratung eines führenden Feinchemie-Herstellers: Beratung der europäischen Business Unit in einem globalen Merger-Projekt
  • PMI Beratung eines europäischen Schienenlogistik-Unternehmens:  Integrationsdesign, Strategieberatung und PMI-Umsetzung in einem komplexen Asset deal
  • PMI-Beratung für lfd. Projekt: Vollständige Integration eines IT-Unternehmens in ein weltweit führendes Unternehmen der Reise- und Touristiklogistik

Möchten Sie mehr über Post Merger Integration erfahren?

frank­fur­ter gruppe Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung Mar­tin-Be­haim-Str. 12, 63263 Neu-Isen­burg Fon    +49 6102 – 202366 0 Email: office@frankfurter-gruppe.de

Weiterführende Links